am Samstag abend, den 11.11.2017, heulten zu einem Einsatz die Sirenen. Eine PKW ist auf der regennassen Fahrbahn in der Doppel-S-Kurve ins Schleudern geraten und seitlich im Feld liegen geblieben. Die Fahrerin blieb unverletzt und konnte von den nachkommenden Fahrern aus dem Fahrzeug befreit werden.

Das Fahrzeug wurde auf die Räder gestellt und sicher abgestellt. Während des Einsatzes wurde der Verkehr wechselweise vorbeigelassen.

Eingesetzte Feuerwehren: FFLassee und FFLoimersdorf

Text und Foto: FFLassee