Zu einem Brandverdacht auf die Bahnstraße wurde die Feuerwehr Lassee per Sirene, Pager und SMS am Sonntag, den 09.10.2016 um 16.38 Uhr alarmiert.

Das TLF rückte sofort zum Einsatzort aus und erhöhte die Alarmstufe auf B2 da schon während der Anfahrt die Rauchentwicklung bis zum Hauptplatz reichte.

Ein Bericht folgt noch.

Nur zur Info: Eingesetzt waren die Feuerwehren Lassee, Schönfeld, Untersiebenbrunn und Haringsee mit 11 Fahrzeugen, 63 Mitgliedern und 17 Atemschutzgeräteträgern.

Der Bürgermeister der Marktgemeinde Lassee DI Karl Grammanitsch, die Johanniter aus Orth mit 4 Sanitätern und die Polizei Lassee mit 2 Männern waren ebenso vor Ort.

Mehr als 25 B Schläuche, 3 B Rohre, eine Wärmebildkamera usw. wurden eingesetzt.

Text: FF Lassee und Foto eines FF Mitgliedes.