Freiwillige Feuerwehr
Lassee

2291 Lassee, Hauptplatz 1, Telefon: 0664/73509935
Notruf: 122

Aktuell

"1. Heiße Atemschutzübung 2015"

Die erste "heiße" Atemschutzübung des Jahres 2015 wurde in Stopfenreuth abgehalten. Ein Feuerwehrmitglied der FF Lassee wird in den nächsten Wochen sein altes Haus umräumen und ermöglichte einigen Feuerwehrmitgliedern eine Atemschutzübung unter realen Bedingungen.

Unser Einheizteam wechselte sich ab um den weiteren Trupps tolle Bedingungen zu bieten.

Da das Objekt kein Feuerwehrmitglied genauer kannte, war dies natürlich noch interessanter.

So konnten am Samstag Nachmittag, den 21. Februar 2015 die Feuerwehren Pframa, unsere Partnerfeuerwehr Hohenruppersdorf und die Feuerwehr Lassee bei schönem Wetter eine interessante Übung abhalten.

8 Atemschutztrupps durften auf 2 verschiedenen "Strecken" je eine Gasflasche und eine vermisste Person aus dem Haus retten. Die ersten Trupps mussten ausgerüstet mit der Feuerwehraxt auch eine Türe aufbrechen um die vermisste "Person", unsere Holzpuppe, zu retten. Mit dem Hohlstrahlrohr und den 42mm C-Schläuchen wurde auch der Löschinnenangriff getestet. Die Wärmebildkamera unterstützte die Trupps, da die Sicht in den Räumen gleich Null war.

Bei dieser Übung merkte man sofort ob die Atemschutzmaske auch richtig sitzt! Wenn nicht musste man sofort umkehren.

Nach ca. 2,5 Stunden war die Übung beendet und unser Verwalter Leo konnte sich wieder als Koch behaupten. Er versorgte uns perfekt mit Würstel und Getränke. Somit stärkten sich die eingesetzten Atemschutztrupps wieder.

Natürlich mussten auch die Atemschutzflaschen, die vorher mühevoll geleert wurden, wieder gefüllt werden.

Pepi war hier der Platzhirsch!

Die eingesetzten Mitglieder waren von der Übung begeistert und die Mitglieder die nicht teilgenommen haben, haben hier einiges versäumt.

Text und Fotos: FFLassee   

Unsere Webseite benutzt Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung aktzeptieren Sie das Setzen von Cookies.
Weitere Informationen und die Möglichkeit, Cookies zu verweigern, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.