Ein echter Klassiker "Fahrzeugbergung für Lassee auf der L4 Lassee Richtung Loimersdorf am 21.11.2017 um 14.36 Uhr........"

Heuer bereits zum sechsten Mal wurden wir zu dieser Einsatzadresse alarmiert. (Die Spuren in den Äckern um diese Kurve zeigen, dass es hier aber öfter als nur diese sechs Mal zu Ausrutschern gekommen war.)

Was war geschehen? Eine PKW Lenkerin aus dem Bezirk Gänserndorf war mit einem PKW Lenker aus dem Bezirk Gänserndorf kurz nach einer Kurve zusammengeprallt. Dabei wurde der PKW Lenkerin die Fahrertüre ausgerissen und dem entgegen gekommenen PKW das rechte Vorderrad usw. schwer beschädigt.

Unsere Aufgaben beschränkten sich auf die Absicherung der Unfallstelle, Reinigen der verschmutzten Fahrbahn, die herumliegenden Teile wurden eingesammelt und der Verkehr musste Wechselweise geregelt werden. Die verunfallten Personen wurden zum Glück nur leicht verletzt. Die beiden schwer beschädigten Fahrzeuge wurden verladen und gesichert abgestellt. Ein PKW musste mittels der Seilwinde aus dem Acker gezogen werden.

Nach ca. 2 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Wieder einmal hatten die Schutzengel des gesamten Bezirkes alle Hände voll zu tun, dass dieser Unfall so glimpflich ausgegangen ist.

Text und Foto: FFLassee (Für weitere Fotos war leider keine Zeit!)