Wir wurden heute, 22.06.17 um 15.42 Uhr zur Unterstützung bei einem Feld-und Windschutzgürtelbrand zwischen Schönfeld und Untersiebenbrunn alarmiert.

Schon während der Fahrt zum Einsatzort konnten wir mehrere größere Rauchsäulen wahrnehmen.

...

Mit mehreren Hochdruck- Rohren der Feuerwehren konnte eine weitere Ausbreitung verhindert werden.

 

Ein Landwirt grenzte die Brandfläche noch mit einem Grubber ein.

Am Heimweg ereilte uns noch eine Mitteilung, dass ein Mistkübel in einer Bushaltestelle brannte. Dieser wurde nach wenigen Minuten gelöscht.

Nach zwei Stunden konnten die 9 eingesetzten Mitglieder wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Text und Fotos: FF Lassee