Unwetterwarnungen

Alarmierungen NÖ

Alarmierungsstatus der Feuerwehren in Niederösterreich

1. Feuerwehrjugend Leistungsabzeichen in GOLD für die FF Lassee

Jugendfeuerwehrmann Florian Schreiner hat am 13. Mai 2017 in der Landesfeuerwehrschule in Tulln sein ganzes Feuerwehrwissen im Rahmen des alljährlichen, landesweiten Feuerwehrjugend Leistungsabzeichens in Gold unter Beweis gestellt.

Es war der 5. Bewerb, jetzt hat auch ein Lasseer die „Feuerwehrmatura für Feuerwehrjugendmitglieder“ erfolgreich absolviert.

Voraussetzung für das Erreichen des Abzeichens ist jahrelange Mitgliedschaft (mind. 14 Jahre alt), das Wissenstest Gold Abzeichen in der Feuerwehrjugend, einige weitere Abzeichen (Fertigkeitsabzeichen für 1. Hilfe, Melder und Technik) sowie 3 Erprobungen und der 16-stündige Erste Hilfe Kurs.

Die Vorbereitung für die Ausbildung wurde bezirksweit durchgeführt, der Feinschliff erfolgte durch den Ausbilder Christian Gasselich.
Es gab einige Stationen zu bewältigen, darunter die Zusammensetzung der Löschgruppe und der technischen Gruppe, praktische Übungen zum Brandeinsatz und tech. Einsatz sowie die freie Beantwortung von Fragen aus einem 40 Fragen umfassenden Katalog, all das noch möglichst schnell, da auch die Zeit ein Kriterium war.

Das Erreichen dieses Abzeichens ist etwas Außergewöhnliches und zeugt von einem sehr hohen Wissens- und Ausbildungsstand. Es nehmen alljährlich nur ca. 170 Teilnehmer aus ganz Niederösterreich teil.
Die gesamte Mannschaft der FF Lassee gratuliert dem frischgebackenen Leistungsabzeichenträger in Gold ganz herzlich und hofft auf Vorbildwirkung sowohl bei anderen Jugendlichen als auch bei den Aktiven.

Text und Fotos: FF Lassee