Nach drei Monaten Vorbereitung in der eigenen Feuerwehr kam der große Tage. Die Truppmannprüfung der erste Teil der Feuerwehrausbildung nach der Jugendfeuerwehr.

Alina, Christoph, Michael, Pascal und Stefan stellten sich in Leopoldsdorf der Herausforderung.

Voll konzentriert mit ein wenig Angstschweiß wie vor einer Schulprüfung traten alle fünf an.

Kommandant Christian Danis sowie der Ausbilder Martin Schreiner gratulierten nach der erfolgreichen Teilnahme.

Kurz nach der Ankunft im Feuerwehrhaus kam auch schon der erste Einsatz. Florian Mistelbach meldete sich per Telefon zu einem Brandverdacht. Da noch Mitglieder mit dem Herrichten für den Sturmheurigen beschäftigt waren rückten diese sofort aus. Der "kleine" Feldbrand wurde ohne großes Aufsehen sofort abgelöscht.

Text und Fotos: FFLassee