Der Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Marchegg fand am Samstag, den 6. Juni 2015 in Untersiebenbrunn statt. Am Vormittag wurde der Festakt mit einer Feldmesse begonnen, anschließend wurden verdiente Mitglieder ausgezeichnet und nach dem herrlichen Mittagessen konnten zahlreiche Feuerwehrmitglieder bei den Wettkämpfen im Löschangriff ihr bestes geben.

Am Vormittag erhielten HLM Johann Geher, BI Heinz Keiler und V Leopold Riedmüller eine Auszeichnung für 40 Jahre Verdienstvolle Tätigkeiten im Feuerwehrwesen.

Am Nachmittag dann das große Erwarten: Nach sehr vielen Jahren konnte die Feuerwehr Lassee wieder einmal zwei Gruppen für den Bewerb stellen. Und siehe da eine Gruppe erreichte den 2. Platz!

Die "Jungen" gegen die "Erfahrenen" ( die "Alten" darf man nicht sagen) den die Gruppe Lassee 2 war sehr spritzig!

Im Bewerb Bronze mit Alterspunkte belegte Lassee 2 hinter Marchegg und vor Schönfeld 2 den 2. Platz.

 

Lassee 1 startete ohne Alterspunkte im Bronze Bewerb und erreichte den 5. Platz.

Im Bewerb Silber traten alle Gruppen gegeneinander an und hier erreichte Lassee 1 wieder den 5. Platz. Leider lief es hier für Lassee 2 nicht so gut. Aufgrund offener Sauger belegte die Pokaltruppe dann den letzten Platz.

Jedoch zählt immer nur das eine: Gesund und Unfallfrei von jeder Übung und jedem Einsatz nach Hause zu kommen und solche Bewerbsübungen und Bewerbe fördern den Mannschaftsgeist und die Kameradschaft. Nach der Siegerehrung wurde der Pokal mehrmals befüllt und die Gruppen Lassee 1 und Lassee 2 feierten gemeinsam ihren Erfolg!

Text und Fotos: FFLassee