ein "brandgefährliches" Thema haben wir für unsere Winterschulung 2015 gewählt!

Dr. K. Legner, Feuerwehrarzt FF Orth/Donau, hielt für uns einen lehrreichen und interessanten Vortrag.

Im ersten Teil wurde das Thema der Brandverletzungen erklärt. Im zweiten Teil wurde die Wichtigkeit der Atemschutzgeräte im Feuerwehreinsatz deutlich. Gefährliche Gase, entstehen bei unvollständiger Verbrennung und können uns im Feuerwehreinsatz in Gefahr bringen.

Wie auch schon viel in den Medien berichtet, wurde auch ausführlich über die Gefahr einer Kohlenmonoxid Vergiftung aufgezeigt.

Zahlreiche Mitglieder der Feuerwehren Schönfeld, Untersiebenbrunn und Lassee konnten wichtige Erkenntnisse mitnehmen.

FA Dr. K. Legner bei seinen Ausführungen

Die Feuerwehr Lassee dankt für das zahlreiche Erscheinen.

Foto&Text: FFLassee