Und schon wieder ist ein einsatzreiches Jahr vergangen. Kommandant VI Christian Danis begrüßte am Freitag, den 9. Jänner 2015 DI Karl Grammanitsch sowie Vizebürgermeister Sandra Hengl, 25 Feuerwehrmitglieder und 7 Jugendfeuerwehrmitglieder zur Mitgliederversammlung. Weiters bedankte er sich für den Besuch der Gemeinderäte GGR Peter Gahleitner, GR Wolfgang Waraschitz und GR Wilhelm Patzold. Auch ein langjähriger Besucher Kontrollinspektor Gerhard Hahn und auch ein neues Gesicht auf der Versammlung war unser Pfarrer Dr. Ikenna Okafor.

Bei der Gedenkminute wurde an unsere verstorbenen Kameraden besonders im vergangenen Jahr Alois Nikowitz gedacht.

Anschließend berichtete OVM Martin Schreiner über den Mitgliederstand, die geleisteten 102 Einsätze wo 607 Mitglieder 910 Einsatzstunden geleistet hatten, 162 Tätigkeiten, 18 Übungen, zahlreiche Kursbesuche sowie einigen Leistungsabzeichen die erfolgreich errungen wurden.

8 Brandeinsätze

11 Brandsicherheitswachen

83 Technische Einsätze


Bei den Einsätzen konnten 9 verletzte Personen gerettet werden. Leider hatten wir auch 2 Todesopfer zu beklagen.

Insgesamt waren die Feuerwehrmitglieder 5647 Stunden bei den Einsätzen, Tätigkeiten und Übungen eingesetzt.

V Leopold Riedmüller berichtete über die Haupteinnahmen, die Ausgaben durch Bekleidung, für die Jugend usw. und natürlich über den aktuellen Kassastand.

2 Mitglieder wechselten von der Jugend in den Aktivstand. Bürgermeister DI Karl Grammanitsch führte die Angelobung durch. Hier bestätigten Maurice Svoboda und Nicholas Maurer mit "Ich gelobe".

Auch einen Neuzugang bei der Jugendfeuerwehr durften wir begrüßen. Stefan Degold bestätigte das Jugendversprechen mit "Einer für alle und alle für Einen".

3 Beförderungen folgten. Vom PFM zum FM Nicholas Maurer, vom FM zum OFM Margit Gasselich und vom OFM zum LM Christof Riedmüller.

 

Foto: Bürgermeister DI Karl Grammanitsch, VI Christian Danis, JFM Stefan Degold, FM Nicholas Maurer, FM Maurice Svoboda, BI Heinz Keiler und Vizebürgermeisterin Sandra Hengl.

Vom Sachgebiet Atemschutz berichtete FM Bernhard Weiss von der Heißausbildung in Gaweinstal wo 7 Mitglieder teilgenommen hatten.

LM Christian Gasselich berichtete über das Landesjugendlager 2014 in Schönkirchen Reyersdorf, wo unsere Jugend erfolgreich teilgenommen hatte.

Foto: Jugendbetreuer LM Christian Gasselich, Alina Schuhmacher, Stefan Degold, Niklas Brenner, Michael  Aichinger, Florian Schreiner, Pascal Frank, Christoph Danis und Jugendbetreuerstellvertreter OFM Margit Gasselich.

Anschließend folgte der Bericht des Kommandanten mit Rückblick, Einsätze und Ausblick 2015.

Nach den Wortspenden von Bürgermeister DI Karl Grammanitsch, Kontrollinspektor Gerhard Hahn und Pfarrer Dr. Ikenna Okafor konnte die Mitgliederversammlung beendet werden.

Auch ein Schnappschuss von unserer Jugend und die überstellten Jugendmitglieder der letzten Jahre durfte nicht fehlen.

Foto: Stefan Degold, Alina Schuhmacher, Nicholas Maurer, Michael Aichinger, Niklas Brenner, Pascal Frank, Florian Schreiner, Mark Krauss, Michael König, Christoph Danis und Maurice Svoboda.

Text und Fotos: FFLassee