Am vergangenen Samstag, den 6. September 2014 fand der 1. Lasseer Spritzercup beim Jugendzentrum in Lassee statt. Der Wettergott schien uns gnädig zu sein, denn der Nachmittag war sehr sonnig und somit ideal für die Durchführung des Events.

Dabei konnten sich 17 Teams, bestehend aus jeweils zwei Personen, im Parallelbewerb in den Kategorien Damen, Mixed und Herren miteinander messen. Der Modus in den Kategorien war jeder gegen jeden, so sollten die schnellsten Teams mit der besten "Planen-Rutsch-Technik" die Nase vorne behalten.

So sehen Sieger aus!!! Mit vollster Begeisterung!

Nach fast zwei Stunden Wettbewerb, der einige spannende Foto-Finishes hervorbrachte, stand fest, welche Teams in den drei Kategorien den Sieg davontrugen. In der Kategorie der Damen gewannen "Die Riedis" (Doris und Monika Riedmüller), im Mixed die Fantastischen 2 (Patricia Hubek und Florian Weiss) und bei den Herren "Die Bauerntrangla (Lukas Breuer und Martin Hörler). Die Siegerteams bekamen einen reichlich gefüllten Korb mit alkoholischen Getränken, Knabbereien und Süßigkeiten, gesponsert wie alle unsere Treffer von Feuerwehrkameraden und deren Angehörigen.

Anbei folgen verschiedenste Rutschtechniken. Interessante Haltungen in allen Bereichen. Liegend oder Sitzend war egal. Die 2 Bänder mussten passiert werden.

Auch Brandrat Kraus begeisterte das Publikum mit seiner Rutschtechnik. Großes Lob von allen!!

Für einige Starter war die Plane zu kurz!

Das Team Ultimate hatte sogar einen eigenen VIP Bereich aufgebaut!

Im Anschluss an die Siegerehrung ließen wir den Abend gemütlich ausklingen bei Käsekrainer, Bratwurst und dem ein oder anderen Achterl Wein. Die Stimmung beim Spritzercup war großartig – dazu haben nicht nur die vollen Einsatz zeigenden Teams, sondern auch das begeisterte Publikum beigetragen. Allen Teams noch einmal vielen Dank für die rege Teilnahme und den Zuschauenden fürs Anfeuern.

Zahlreiche Zuschauer und Fans waren bei herrlichem Wetter bei der Premiere dabei!

 

Unter strengster Aufsicht wurde genauestens  eingeschenkt. Für alle die selben Bedingungen.

Anfangs glaubte man, dass die Becher auch verschwinden mussten. Mit vollstem Ehrgeiz waren die Starter dabei.

 

Um jeden cm wurde gekämpft. Teils auch im Fluge erreichte man das Ziel. Wer als erster die Ziellinie erreichte, war der Sieger.

Für die Zuschauer waren alle Teilnehmer Sieger! Super Leistungen bis Nächstes Jahr!

Wahrscheinlich wird es auch einen Spritzercup 2015 geben, bei dem wieder alle Teams, allen voran die Sieger von heuer zur Titelverteidigung, eingeladen sind. Unser nächstes Event ist der Sturmheurigen am Samstag, den 4. Oktober 2014 im Feuerwehrhaus Lassee– Einladung folgt!

Text: Christian Gasselich und FFLassee, Fotos: FFLassee