Ja einige Mitglieder haben sich den Pfingstsonntag auch anders vorgestellt!

In unserem Feuerwehrhaus stehen 3 einsatzbereite Fahrzeuge, jedoch hatten wir an diesem Tag noch um 2 Fahrzeuge zuwenig.

Das TLF 4000 und das LFB mussten natürlich zu Hause bleiben. Aber unser MTF hätten wir mehrmals benötigt.

Pfingstsonntag, den 08. Juni 2014:

1) Treffpunkt um 08.45 Uhr "Die Partie in Braun" mit Privatfahrzeugen fuhren zum Abschnittsfeuerwehrtag nach Zwerndorf.

Nach der Feldmesse kamen die Ehrungen bzw. Ernennungen.

25 Jahre Aktives Feuerwehrmitglied diese Auszeichnung erhielt Gerhard Ordelt jun.,

50 Jahre Aktives Feuerwehrmitglied! Diese Auszeichnung erhielten Franz Roderer und Martin Schreiner sen. 

Ernennung: OBI Christian Danis wurde zum Abschnittsverwalter des Abschnittes Marchegg ernannt.

2) "Die Partie in Blau": Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es schon wieder ab nach Hause. Kurz nach der Ortsausfahrt von Zwerndorf kamen den Mitgliedern auch schon die "total motivierte" Wettkampfgruppe entgegen.

Mit dem Bus der Gemeinde Lassee machten sich die Mitglieder auf zum Wettkampftag. Bei 33°C im Schatten kämpften sie sich in Bronze und Silber auf die Plätze 4! In Bronze nur um 14 Hundertstelsekunden (ein Atemzug) am Pokal vorbei.

Wie immer das Motto! " Aber nächstes Jahr........." trainieren wir einmal.

3) "Die Zukunftspartie": Ja so können wir unsere stolze Jugend nennen! Mit Maggie an der Front fuhren die 7 Jugendmitglieder mit dem MTF zum Abschnittsfeuerwehrjugendwettkampf nach Dobermannsdorf!

3 Mitglieder traten in Bronze beim Einzelbewerb an und 4 Mitglieder beteiltigten sich bei der Gemeinschaftsgruppe mit der FF Loimersdorf. Hier konnte man für den heimischen Bezirkswettkampf wieder einmal Wettkampferfahrung sammeln.

Bei dieser Hitze eine beachtliche Leistung aller Teilnehmer! Auch wenn wir an den Pokalen nur knapp dran waren, aber beim Feiern sind wir ganz vorne dabei!!!!!!!

Das Wichtigste für diesen Tag ist eine gute Gemeinschaft ist eine sinnvolle Gemeinschaft!

Text: FF Lassee, Fotos folgen Morgen!