Rechtzeitig zur Sommererntesaison suchten wir einen Acker, auf dem wir eine Feldbrandübung durchführen konnten.

Treffpunkt um 19 Uhr am Montag, den 08. Juli 2013.

13 Mitglieder trafen sich und so wurde im Feuerwehrhaus ein Übungsbefehl zu einem Feldbrand am Engelhartstetterweg ausgesprochen.

Vorort angekommen war auch schon ein " Zündler" bestimmt. Es wurde kontrolliert, immer wieder an verschiedenen Plätzen des Feldes ein Bereich angezündet, um unseren C-Fahrern und den Mitgliedern am Dach die Möglichkeit einer guten Übung zu bieten.

Das TLF hatte die Aufgabe der Brandbekämpfung von 2 gesicherten Mitgliedern mittels der 2 HD-Rohren am Dach.

Die Mannschaft vom LFB stellte eine Wasserversorgung von der TS und setzte ein B-Rohr sowie ein C-Rohr um eine Brandausbreitung zum Wald zu verhindern.

Im Wechseldienst konnten die anwesenden 7 C-Fahrer unter realen Einsatzbedingungen das TLF lenken sowie die restlichen Mitglieder sich am Dach des TLF und an den eingesetzten Rohren abwechseln.

Bei der Übungsbesprechung konnte man auf eine erfolgreiche Übung zurückblicken!

Unsere Fotografien Maggie hatte auch hier einen tollen Schnappschuss mal aus einer anderen Perspektive.

Text und Fotos: FF Lassee